Flachdachfenster D_F – erstklassig im Design

„Geschmackvoll im Design, technisch von A-Z durchdacht.“ So in etwa könnte man das Flachdach-Fenster D_F wiedergeben, das mit seiner hochwertigen Isolierverglasung überzeugt und über sehr gute Thermoisolationsparameter verfügt. Sein reduziertes Design liegt im aktuellen Trend, weil es höchste gestalterische Ansprüche erfüllt und dem Bauherren und Planer neben einer Vielzahl von Standardgrößen durch individuelle Sondergrößenanfertigungen eine flexible Planung erlaubt.

Die Isolierverglasung wird unter Verwendung modernster Klebetechnologien mit dem Flügel verbunden. Dadurch wird eine hohe Beständigkeit bei gleichzeitig hohen ästhetischen Ansprüchen erreicht. Die Außenscheibe besteht aus einem gehärteten Reflexionsglas und die Innenscheibe aus einer Einbruchschutzscheibe der Klasse P2A. Beim Scheibenbruch besteht keine Verletzungsgefahr, da die Glassplitter an der Folie haften bleiben.

Außerdem zeichnen sich die Flachdach-Fenster Typ D_F durch ein sehr gutes Brandverhalten mit der Klasse B nach DIN EN 13501-1 aus und besitzen die höchste Stoßfestigkeitsklasse SB1200 nach DIN EN 1873.

Bildunterschriften:

Wenn spezielle Farben und Kreativität am Bau gefordert sind oder das Flachdachfenster selbst als Eyecatcher dienen soll, ist die ColourLine-Ausführung erste Wahl für den Einbau, weil diese Fenster für den Außenbereich in einer beliebigen Farbe aus der RAL Classic-Palette erhältlich sind. Das Design des Flachdach-Fensters DEF DU6 mit seiner flachen, fast randlosen Erscheinungsform wurde mit dem renommierten internationalen Red Dot Award: Product Design 2016 Designpreis als „Winner“ ausgezeichnet.