Eindeckrahmen

Module für Mansardenverbindung KMV, KMV-L

Module für Mansardenverbindung  KMV, KMV-LBeschreibung

Das Modul KM für Mansardenverbindung wird bei übereinander eingebauten Fenstern im Mansarddach verwendet. Mansard-Module sind nur für die Einabutiefe (0 cm) geeignet und in zwei Ausführungen lieferbar. 

 

Das universelle  Modul KMV ermöglicht den Einbau bei flachen, profilierten und hochprofilierten Eindeckmaterialien (S,Z und H). Für Schichtstücke verwendet man das Modul KMV-L.

 

Montagebereich:

Der Montagebereich für das obere Dachfenster liegt bei 15 bis 60 Grad, für das untere Dachfenster bei 45 bis 90 Grad. Zusätzlich sollte der innere Winkel des Mansarddaches im Bereich 105 bis 150 Grad liegen. Das Modul für Mansardenverbindung kann aus Aluminium, Kupfer - oder Titanzink-Blech gefertigt werden.

 

 

Aufbau des Moduls

Das Modul besteht aus einem Verbindungsteil zwischen den beiden übereinander liegenden Fenstern sowie den Seitenteilen für das untere Dachfenster. Es beinhaltet außerdem Schaumstoffkeile, die vor Staub, Blättern und Schnee schützen.

Module für Mansardenverbindung  KMV, KMV-L

Einzelteile des Moduls

1 – Verbindungsteil
2 – Seitenteile mit Schaumstoffkeilen
3 – Befestigungsbleche
4 – Holzleiste, die die Fenster von der Innenseite verbindet

Preisliste

Jede Bestellung ist individuell abgewickelt.