erste FAKRO-Dachfenster

Firmengeschichte

Firma Fakro wurde 1991 in einer sehr schönen, im Süden Polens gelegenen Stadt Nowy Sącz gegründet. Die Wurzeln der heutigen Firma liegen tiefer. Die Idee, eine Firma zu gründen, die die Dachfenster in Polen herstellt, entstand vor mehr als 25 Jahren. FAKRO-Gründer ist Ryszard Florek – Geschäftsführer, der 1986 die Holzbearbeitungsanlage in seinem Heimatort Tymbark gegründet. Der Verkauf von verschiedenen Produkten, die in der Holzbearbeitungsanlage erzeugt wurden, ermöglichte die Vorbereitung und professionelle Herstellung von Dachfenstern, die sich in Nowy Sącz entwickelte. FAKRO ist aktuell einer der weltweit größten Hersteller von Dachfenstern mit einem Weltmarktanteil von ca. 15%* und unbestrittener Hersteller von Dachfenstern in Polen. FAKRO Gruppe bilden 12 Produktionswerke auf der ganzen Welt und 16 Tochtergesellschaften. FAKRO beschäftigt über 3300 Mitarbeiter. FAKRO-Angebot umfasst Dachfenster, Dachfensterzubehör und Bodentreppen. FAKRO-Produkte sind weltweit verkauft.