Qualitätskontrolle von  FAKRO-Produkten

Qualitätskontrolle und Innovation

Höchste Produktqualität kann nur erreicht werden, wenn die Produkte einer ständigen internen und auch externen Qualitätskontrolle unterzogen werden. Höchste Qualität heißt heute auch, mit der Zeit zu gehen, die wachsenden Qualitätsansprüche der Kunden und der internationalen Normen in den Produkten umzusetzen und so dem Stand der Technik Rechnung zu tragen. Dazu sind nicht nur moderne Technologien, Werkzeuge und Anlagen erforderlich sondern auch ein entsprechendes Produktions- und Qualitätsmanagement sowie die Schulung der eigenen Mitarbeiter.

Wirksame Qualitätskontrollen sind der wesentliche Teil jedes Produktionsprozesses. Die Produktqualität wird in allen Phasen der Produktion aber natürlich auch im Vorfeld bei der sorgfältigen Materialauswahl von den Einkäufern, dem Produktmanagement, den Mitarbeitern in der Produktion, von den Mitarbeitern der Abteilung für Forschung und Entwicklung sowie auch im Rahmen der ständigen Fremdüberwachung durch internationale Zertifizierungsstellen kontrolliert.

Im firmeneigenen Prüflabor werden über 70 verschiedene Prüfungen und Kontrollmessungen rund um das Produkt durchgeführt. Ständige Prüfungen aller verwendeten Materialien und Teile aus der laufenden Produktion sowie der fertigen Produkte selber garantieren höchste Qualitätsstandards.

Das Labor verfügt über eine Wind-, Regen- und Tieftemperaturkammer, in der die Dachfenster unter extremen Klimaverhältnissen getestet werden. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen und die langjährigen positiven Erfahrungen mit bereits erfolgreich eingesetzten Produkten führen zu ständigen Qualitätsverbesserungen. Durch die Qualitätskontrolle während der gesamten Produktionsabläufe verlassen nur einwandfreie FAKRO-Produkte das Werk.