Eindeckrahmen

Module für den Blockeinbau

Beschreibung

Module für den BlockeinbauMit dem Kombi-Eindeckrahmensystem lassen sich Fenster fast beliebig nebeneinander, übereinander oder als Block in die Dachfläche einbauen. Bei einer Standardanordnung beträgt der Abstand zwischen den nebeneinander und übereinander angeordneten Fenstern 10 cm. Falls ein Außenrollladen bei übereinander eingebauten Fenstern montiert werden soll, sollte der Abstand zwischen den Fenstern min. 20 cm betragen. Das Kombi-System besteht aus sieben Modulen, mit denen jede Standardanordnung realisiert werden kann. Als Modul bezeichnet man einen einzelnen, entsprechend gekennzeichneten Teil des Eindeckrahmens, der einer bestimmten Position beim Kombieindeckrahmen zugeordnet ist.

Zuordnung der Module bei dem Kombi-Eindeckrahmen

 

einzelner Eindeckrahmen Anordnung nebeneinander  B2/1
einzelner Eindeckrahmen Anordnung nebeneinander  B2/1

 

Anordnung nebeneinander  B4/1

Anordnung nebeneinander  B4/1

 

Anordnung übereinander B1/2 Blockeinbau  B2/2
Anordnung übereinander B1/2 Blockeinbau  B2/2

 

Blockeinbau  B3/2

Blockeinbau  B3/2

Anleitungen, Kataloge und Prospekte