Eindeckrahmen

Flach-Dach-System EFW

Beschreibung

Flach-Dach-System  EFWFlach-Dach-System  EFW ermöglicht den Einbau von FAKRO-Dachfenstern schon bei sehr geringen Dachneigungen, da der Neigungswinkel zwischen dem Fenster und der Dachfläche um 15 Grad erhöht wird. In diesem System können sowohl öffnungsfähige Fenster als auch Festelemente eingebaut werden. Für Dächer von Industrie- und Lagerhallen ist dieses System besonders geeignet, weil mehr Tageslicht in diese Räume gelangen kann und zusätzlich die Thermoisolation nicht vernachlässigt wird.

Bei diesem System können die Fenster sowohl einzeln (Standardausführung) als auch in der Kombination mehrerer nebeneinander angeordneten Fenster eingebaut werden. Es ist jedoch bei der Standardanordnung darauf zu achten, dass der Abstand zwischen den nebeneinander angeordneten Fenstern 30 cm beträgt.


Zugelassene Dachneigung: 0 - 15 Grad.

 

 

Aufbau des Systems

Das System EFW besteht aus zwei Teilen: dem Holzkasten mit integrierter Wärmedämmung und dem eigentlichen Eindeckrahmen, der das eingebaute Fenster mit dem Holzkasten verbindet. Alle notwendigen Montagewinkel sind im Lieferumfang entahlten. Nach dem Einbau in die Dachkonstruktion ist das Eindeckmaterial bauseits dicht und fachgerecht an das Holzgehäuse anzuschließen.
 

 

Flach-Dach-System  EFW

Einzelteile des Flach-Dach-Systems

1 — Eindeckrahmen-Unterteil
2 — seitliche Eindeckrahmenteile
3 — Eindeckrahmen-Oberteil
4 — Holzgehäuse mit der Wärmedämmung

 

 

 

 

 

 

 

 

Anleitungen, Kataloge und Prospekte

 Montageanleitungen:

 ​Film-Montageanleitungen:

 ​Produktdetails: